• jährliche Kontrolle und Korrektur des Gebisses
  • Extraktion von Zähnen im Stall
  • Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen

Regelmäßige Kontrolle und Zahnsanierung, die im Stall durchgeführt werden kann, ist unerlässlich, um die Gesundheit des Pferdes zu unterstützen.

Die Zahlheilkunde ist wie in der Humanmedizin in der Pferdemedizin ein wichtiger Bestandteil. Die Maulhöhle stellt den vorderen Bereich des Verdauungstraktes dar. Alle Veränderungen, die dort auftreten, können sich somit auf den kompletten Verdauungsapparat auswirken. Wie in der Humanmedizin steht für die meisten Pferde die Prävention im Vordergrund. Durch regelmäßige Kontrollen können auch hier den meisten Erkrankungen vorgebeugt werden. Alle Pferde in der MH Pferdepraxis werden unter Sedation mit modernsten elektrischen Geräten behandelt. Folgende Leistungen werden im Bereich der Zahlheilkunde angeboten:

  • Raspeln von scharfen Zahnkanten und Zahnhaken
  • Korrektur von Gebissanomalien
  • Wolfszahnextraktion
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
  • Reinigung und Korrektur von pathologischen Zahnzwischenräumen
  • Extraktion von Schneidezähnen