• Notfallversorgung rund um die Uhr
  • Kolikversorgung
  • Versorgung von akuten Verletzungen
  • Mobiles Röntgen & Ultraschall immer dabei

Leider ist nicht jede Behandlung eines Pferdes planbar. Einige Erkrankungen bedürfen einer sofortigen Versorgung. Sollten Sie Erkrankungen oder Symptome der folgende Liste bei Ihrem Pferd feststellen, rufen Sie uns bitte umgehend an:

  • Verletzungen und Erkrankungen im Bereich des Auges (Lidverletzungen, vermehrter Tränenfluss, Zusammenkneifen der Augenlider)
  • Kolik (Unruhe, keine Futteraufnahme, Schwitzen, Wälzen)
  • Höchstgradige/ hochgradige Lahmheit (Pferd belastet Gliedmaße nicht. Lahmheit ist im Schritt sichtbar)
  • Verletzungen im Bereich von Gelenken und Sehnenscheiden
  • Hufrehe
  • Frakturen im Bereich des Kopfes
  • Großflächige Hautverletzungen
  • Nageltritt