• Unterstützung in allen Bereichen
  • VetVital Futterzusatzmittel
  • Blutbilder
  • Erstellung von Trainingsplänen

Neben der Versorgung von Notfällen oder Erkrankungen darf ein wichtiger Punkt in der Arbeit von MH Pferdepraxis nie vergessen werden: die Gesunderhaltung des Tieres.

Futterzusatzmittel

Bei ausgewogener Ernährung im Zusammenspiel mit einer normalen Belastung ist eine Minderversorgung mit Spuren- und/oder Mengenelementen sehr selten. Unter bestimmten Bedingung (erhöhte sportliche Belastung, post operativ, Trächtigkeit, Haltung in einem Mangelgebiet) kann es zu einer Unterversorgung mit lebenswichtigen Spuren- und Mengenelementen kommen. Diesen Mangel kann man durch Erweiterung/ Umstellung des Nahrungsangebot ausgleichen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, spezielle Futterergänzungspräparate zu füttern. Diese sind häufig für verschiedene Mangelzustände konzipiert und unterscheiden sich untereinander in der Menge und der Art der verwendeten Inhaltsstoffe. Grundsätzlichen sollte bei einer vermuteten Erkrankung bzw. einem vermuteten Mangelzustand immer zuerst ein Tierarzt zu Rate gezogen werden.

Die MH Pferdepraxis arbeitet mit der Firma VetVital zusammen, die verschiedene, hochwertige Futterergänzungspräparate anbietet. Diese Produkte sind ausschließlich über Tierärzte zu beziehen und werden erfolgreich von führenden Tierärzten in Deutschland verwendet. Während meiner langjährigen Assistenzzeit konnte ich die Produkte der Firma VetVital ausgiebig testen und mich von ihrer Wirksamkeit überzeugen. Folgende Erkrankungsbilder können mit VetVital Produkten unterstützt werden:

  • Erkrankung der Gelenke
  • Erkrankungen der Sehnen und Bänder
  • Ausgleich von speziellen Mangelzuständen